Sommerkurse
Deutschkurs Programm
Integrationskurs Information
Startseite
 
AGB
Kontakt
Impressum
Weiterbildung
Sprachen
Englisch
Französisch
Spanisch
Yoga
Pilates
Homöopathie
Tanz
Modern dance
Jazz dance
Fotografie
Sommerakademie
Photoshop
Webdesign
Multimedia
 
Deutsch vor Zuzug
     
Zuwanderung und Aufenthalt
Deutsch vor Zuzug
Integrationsvereinbarung
Integrationskurs - Gutscheine

Integrationskurse
   

Bevor der erste Antrag auf einen längeren Aufenthalt gestellt werden kann, müssen alle Personen, die keine EU/EWR-Bürger sind, Deutschkenntnisse auf der Stufe A1 nachweisen können. Längere Aufenthalte bedeuten, dass die Zuwanderin / der Zuwanderer beabsichtigt länger als 3 Monate in Österreich zu bleiben. Damit gilt die Zuwanderin / der Zuwanderer nicht mehr als Tourist, da ein Touristenvisum maximal 3 Monate gültig ist. 

Von dieser Regelungen sind türkische Staatsbürger ausgenommen. Bitte informieren Sie sich direkt bei Ihrem Konsulat / bei der Botschaft in der Türkei welche Anforderungen Sie erfüllen müssen.

Grundsätzlich ist der A1-Nachweis vor der Einreise im Ausland zu erbringen. Jedoch können folgende Personengruppen die A1-Prüfung auch im Inland ablegen:

  • Familienangehörige von Personen mit österreichischer Staatsbürgerschaft, die nach ihrer legalen Einreise und während ihres rechtmäßigen Aufenthaltes an einer A1-Prüfung teilnehmen (z.B. durch die Einreise mit einem Touristenvisum)
  • Fremde, die ohne Visum einreisen dürfen und während ihrer visumfreien Zeit die A1-Prüfung erfolgreich ablegen (Flüchtlinge und Asylberechtigte)
  • Personen, die das Visum „R-W-R-Karte (z.B. besonders Hochqualifizierte)“ haben
  • Personen, die sich zum Zweck eines Studiums in Österreich aufhalten

Zeugnisse der A1-Stufe folgender Institutionen werden anerkannt:

  • ÖSD
  • Goethe-Institut e.V.
  • Telc GmbH
  • Allgemein anerkanntes Sprachdiplom/Kurszeugnis einer Einrichtung im Ausland

Personen, die ein Zeugnis der genannten Einrichtungen über eine höhere Stufe (A2, B1, B2, C1) besitzen, können diese natürlich auch vorlegen und sie werden als Nachweis von A1-Kenntnissen anerkannt. Damit haben sie die Bedingung für „Deutsch vor Zuzug“ erfüllt!

Sprachzeugnisse dürfen bei Antragstellung nicht älter als 1 Jahr sein!

Stand der Informationen: Juli 2012
Alle Angaben ohne Gewähr



 
Sommerkurse
  Deutsch-german
  Englisch-english
  Französisch-français
  Spanisch-español
  Italienisch-italiano
  Portugiesisch-portugueş
  Rumänisch-româneşte
  Türkisch-türkçe
  Serbisch-srpski
  Bosnisch-bosanski
  Kroatisch-hrvatski
  Slowenisch- slovenski
  Albanisch-albanisch
  Polnisch-polski
  Tschechisch-česky
  Slowakisch-slovensky
  Ungarisch-magyarul
  Russisch-ruski
  Bulgarisch-bulgarski